Calyptorhynchus magnificus -
Der Rotschwanzkakadu

Systematik:


- Genus: Calyptorhynchus
- Art  : Calyptorhynchus magnificus (Shaw 1790)
- Nominatf.  : Calyptorhynchus m. magnificus
- Unterarten : Calyptorhynchus m. macrorhynchus
               Calyptorhynchus m. samueli
               Calyptorhynchus m. naso
Anmerkung:
Der Rotschwanzkakadu wird in anderen Systematiken wissenschaftlich auch als Calyptorhynchus banksi (= Banks´ Kakadu) bezeichnet, dort variieren auch die Bezeichnungen der Unterarten.
Die systematische Einteilung der Unterarten scheint umstritten. Teilweise werden diese als eigenständige Arten aufgeführt, bzw. die Einteilung in Unterarten bezweifelt, zumindest für die Populationen, in denen die Verbreitungsgebiete ineinander übergehen.
(s. Forshaw 1982; Diefenbach 1978; Robiller 1991; sowie Sibley/Monroe 1990/93)

Namen :


  Rotschwanzkakadu
      Rotschwanz-Rabenkakadu
  Red-tailed Black Cockatoo
  Cacatoes de Banks
  Banks Zwarte Rotstaart-Kaketoe

Verbreitung:

1: Karte nach Forshaw, 1978;
2. Karte nach Robiller, 1991


Orange = C.m. magnificus
Blau   = C.m. macrorhynchus
Grün   = C.m. samueli
Gelb   = C.m. naso 



Die Karte Robillers lässt ahnen, wo Forshaw in etwa die Unterarten ansiedelt, zeigt aber auch deutlich den Rückgang der Populationen.

zur APN
nächste Seite:
Page by HJP für Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk; 05/99