i

Ara chloropterus -
Der Grünflügelara


Photo mit frdl. Genehmigung: Heike Mundt, Germany

Beschreibung:

Länge: ca. 90 cm
Gefieder hauptsächlich rot. Weisses, nacktes Gesicht mit kleinen roten Federstricheln besetzt. Flügel blau, mittlere Flügeldecken grün. Obere Schwanzdeckfedern bläulich. Schwanzfedern rot, zur Spitze hin blau.
Schnabel: Oberschnabel elfenbeinfarben mit dunkleren Schnabelklingen, Unterschnabel schwarz.
Füsse grau
Iris hellgrau bis elfenbeinfarben

Habitat:

Tropische Tiefländer entlang der Flüsse und Waldränder.

Ernährung:

Früchte und Nüsse, spez. Uxi (Endopleura uchi), Jatoba (Hymenaea spec.) und Paranüsse (Bertholletia excelsa). Bilder und Beschreibungen der Pflanzen können in der Tropical Plant Database von "Raintree" nachgeschlagen werden.

Brut:

Der Anfang der Brutsaison variiert von Ende November im Süden bis Februar/März im NOrden des Verbreitungsgebietes. Das Gelege besteht gewöhnlich aus bis zu 3 Eiern, die etwa 28 Tage bebrütet werden. Nach 90 bis 100 Tagen verlassen die Jungen die Bruthöhle.
vorige Seite nächste Seite:
Page by HJP für Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk; 12/98