Poicephalus gulielmi -
Der Kongopapagei
vorgestellt von Hagen Bültena

Systematik:


- Genus: Poicephalus
- Art  : Poicephalus guliemi
         (Jardine, 1849)
- Nominatform: P.g. gulielmi
- Unterarten : P.g. fantiensis
               P.g. massaicus
               P.g. permistus

Namen :


  Kongopapagei,
      Gulielmis Rotstirnpapagei
  Jardine's Parrot,
      Aubry's Parrot (?)

Verbreitung:

Zentral.Afrika, von N.-Angola und dem Kongobecken bis zu den Hochländern von Keniya und N.-Tanzania.
Nominate: von N.-Angola bis S.-Kamerun
P.g. fantiensis: Liberia bis Kamerun
P.g. massaicus: S.-Keniya und N.-Tanzania
P.g. permistus: Hochländer von Keniya

Beschreibung:

Größe: 28 cm
Grün; Stirn, Scheitel, Flügelbug und Schenkel orangerot; Ausdehnung der orangenen Stirnfärbung variiert und fehlt bei einigen Vögeln ganz; Zügel schwarz, Kopfseiten bei vielen Vögeln mit schwärzlichem Anflug; Rücken- und Flügelfedern braunschwarz mit schmaler grüner Säumung; Bauch gelegentlich mit bläulichem Anflug; Unterrücken gelbgrün;

 
 
Unterflügeldecken-federn schwärzlich mit breiten grünen Säumen; Schwanz schwarzbräunlich: nackter Augenring hellgrau; Oberschnabel an der Basis hornfarben, der Rest und der Unterschnabel schwärzlich; Iris rot; Füße dunkelgrau.

Habitat:

offene Wälder, Regen-, Nebel- und Podocarpus-Wälder bis in 3500 m Höhe; besucht Sekundärvegetation und die hohen Schattenbäume in Kaffeeplantagen.
Übersicht Poicecphalus
zur APN
nächste Seite:
Page by HJP für Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk; 01/00