Datenblatt
Pyrrhura perlata
 (Spix, 1824)

 

Bild © H.-J. Pfeffer
Rotbauchsittich
Crimson-bellied Conure
Perruche perlee
 
Verbreitung Nord-Brasilien, südl. Amazonasbecken zw. Rio Madeira u. Rio Tapajos
Grösse bis ca. 25cm
Habitat Tropischer Regenwald
Höhenlage k.A.
Leben Ausserhalb der Brutsaison in kleinen Trupps (3 - 8 Individuen), aktiv in Baumkronen
Nahrung Früchte, Blüten, Samen, Nüsse, Beeren. Auch an Mineral-Lecken.
Brut
Saison:August bis November
Bruthöhle:in Bäumen
Anz. Eier:durchschnittlich 5
Brutdauer:23 Tage
Nestlingszeit:ca. 50 Tage
Status CITES II, Red List (2004) -
Anmerkungen Zu P.perlata gehören je nach Systematik noch die Subsp. lepida, coerulescens, anerytha. Innerhalb des Genus Pyrrhura wird es aufgrund neuerer Kenntnisse zu Umgruppierungen von Arten/Unterarten kommen. Generell sind alle durch Waldabholzung und andere Zerstörungen des Habitats durch den Menschen in ihrer Existenz bedroht.
erstellt 14.06.2004 (hjp)